Pikayzo

  

Client Typ: Künstler, Songwriter, Komponist

Genre: HipHop

Label: Independent

Pikayzo, bürgerlich Kay Wagner, geboren 1992 in Stuttgart, ist seit seinem 15. Lebensjahr als Rapper unterwegs. Musikalisch aktiv ist er seit seiner Kindheit, angefangen mit diversen Instrumenten wie vor allem Klavier und Gitarre worauf sich in den letzten Jahren auch immer mehr der Spaß am Produzieren ergab. Aufgewachsen und wohnhaft ist Pikayzo in Stuttgart.

Auf Mrs. Nina Chartiers Debütalbum “Trittschall“, produzierte Pikayzo den Beat für den Song “Kentikian Flow” und “5 Köpfe”. Das Album erschien am 16.09.16 über das Berliner Label KEINE FAXEN im Vertrieb von Sony Music.

Am 03.03.17 erschien die digitale Single “Verloren” von Mrs. Nina Chartier feat. Mazon für welche Pikayzo den Beat produziert hat. Nach “Kentikian Flow” und “5 Köpfe” ist “Verloren” die dritte Zusammenarbeit von Mrs. Nina Chartier und Pikayzo.

Am 05.05.17 erschien die Single “EgoTrip” u.a. auf iTunes, GooglePlay und AmazonMP3. Zusammen mit der Duisburger Rapperin Mrs. Nina Chartier und Dortmunder Rapper Mazon war Pikayzo im Studio von Jonny Jones um die Single zu produzieren. Gemeinsam fahren sie auf einen Trap-Beat vom Schweizer Beatmaker Cosmique ihren EgoTrip.

Zurzeit produziert Pikayzo vor allem für Mazon’s Debütalbum auf dem er mit drei Instrumentals vertreten sein wird. Außerdem laufen die Vorbereitungen für sein zweites Soloalbum nach „ZEUS“, das im Jahr 2014 erschien. Seine größten Erfolge feierte er Anfang 2016 mit seinem Song „Du bist meine Legende“ feat. Joanna dass auf seinem Youtubekanal zu finden ist, wie auch seine angenommene VBT Elite Qualifikation 2016, sowie Beteiligung an weiteren Runden im VBT welche auf dem rappers.in Kanal zu finden sind.

„Musik ist schon immer meine Leidenschaft und ich wollte nie was anderes machen. Schon in der Grundschule war für mich klar wenn mich jemand fragte was ich werden will dass ich später mit Musik mein Geld verdienen möchte. Egal ob Klavier spielen auf Hochzeiten, Auftritte als Keyboarder mit diversen Bands oder als Rapper auf der Stage, DAS ist mein Leben und dieses möchte ich nie wieder missen. Wenn nach dem Auftritt Menschen zu mir kommen und sagen, dass sie meine Musik berührt, macht mich das einfach Glücklich. Mit jedem Klick und jedem Auftritt steigt die Verantwortung gegenüber den Hörern und dem Publikum, darum war es mir schon immer wichtig in meinen Songs Themen anzusprechen, die mich berühren und auch andere Betreffen. Zusammengefasst: Musik ist Verantwortung, Leidenschaft und Emotionen. Nie wieder ohne!“ -Pikayzo